weitere Lebensfeiern

Neben der Hochzeit gibt es auch noch weitere Möglichkeiten das Leben oder ein besonderes Ereignis in Euerm Leben zu feiern. Dazu zählt das Ehejubiläum oder auch die Namensweihe – das weltliche „Gegenstück“ zur Taufe.

Viele Paare wünschen sich eine Feier für ihr neugeborenes Kind und möchten dem kleinen Erdenbürger auch Paten zur Seite stellen. Wenn Euch die christliche Tauffeier aber zu fremd ist oder Ihr Eurem Kind die Wahl überlassen möchtet, sich später taufen zu lassen, dann könnte die „Namensweihe“ oder auch „Willkommensfeier“ die richtige Alternative für Euch sein.

Auch diese Zeremonie kann an nahezu jedem Ort stattfinden, egal ob mit 3 Gästen oder 300.

Die Dauer beträgt in der Regel ca. 20 – 30 min.

 

Es gibt auch die Feier am Lebensende…

Hierfür schaut einfach auf meiner Seite für Trauerzeremonien.

Schreibe einen Kommentar